Integration des PayPal-Links in Ausgangsrechnungen

Hier zeigen wir dir, wie du den PayPal-Link zur Zahlung auf Ausgangsrechnungen einfügst

Du kannst das PayPal-Logo mit hinterlegtem PayPal-Link auf einer digitalen Ausgangsrechnung platzieren. Der Rechnungsempfänger kann dann die Rechnung direkt per Klick auf das PayPal-Logo bezahlen.

1. PayPal als Zahlungsdienstleister integrieren

Zuerst musst du PayPal als Zahlungsdienstleister deinem Account hinzufügen. Gehe dazu im Hauptmenü zu Einstellungen und dann Integrationen. Wähle hier PayPal. Klicke auf Hinzufügen.

Trage die E-Mail-Adresse deines PayPal-Kontos ein. Du kannst hier auch festlegen, ob der PayPal-Link standardmäßig auf jeder Rechnung angezeigt werden soll. Setze den Toggle dazu auf aktiviert (= blau).

Klicke abschließend auf Speichern. Du kannst jetzt die Funktion nutzen.

 

2. PayPal-Link auf Rechnung einfügen

Du kannst den PayPal-Link entweder standardmäßig auf jeder Rechnung oder individuell beim Erstellen der Rechnung platzieren.

Einfach die E-Mail Adresse des eigenen PayPal Kontos eintragen und schon kann die Funktion genutzt werden.

1. Auf jeder Rechnung platzieren

Gehe dazu im Hauptmenü zu Einstellungen und dann Integrationen. Wähle hier PayPal.

Aktiviere den Toggle PayPal-Link aktivieren (= blau). Der PayPal-Link wird jetzt standardmäßig auf jeder Rechnung angezeigt.

2. Individuell bei Rechnungserstellung platzieren

Wenn du deine Rechnung erstellt hast, klicke auf Vorschau. Öffne im Menü auf der rechten Seite die Einstellungen. Hier kannst du im Abschnitt PayPal wählen, wie der Link in der Rechnung angezeigt werden soll:

  • PayPal Icon anzeigen: Das PayPal-Logo mit hinterlegtem PayPal-Link wird auf der Rechnung angezeigt.
  • Link anzeigen: Der komplette PayPal-Link wird angezeigt und kann angeklickt werden.
  • PayPal: Der Schriftzug "PayPal" wird angezeigt und kann angeklickt werden.

Schließe die Vorschau. Das PayPal-Logo bzw. der Link erscheint jetzt direkt unter der Positionstabelle auf der Rechnung: 

Hinweis: Wir empfehlen dir im Fußtext zusätzlich darauf hinzuweisen, dass der Kunde per Klick auf das PayPal-Logo bzw. den PayPal-Link direkt bezahlen kann. Nach dem Klick gelangt der Kunde zur PayPal-Seite, kann sich dort anmelden und direkt bezahlen. Zahlungsempfänger und Betrag sind bereits hinterlegt.

 

3. Verwendete PayPal E-Mail-Adresse ändern

Gehe dazu im Hauptmenü zu Einstellungen und dann Integrationen. Wähle in der Kachel PayPal Entfernen (A) um die hinterlegte E- Mail Adresse zu entfernen. Um die E- Mail Adresse zu ändern oder den PayPal Link zu deaktivieren wähle Bearbeiten (B).  

Klicke auf Speichern. Die neue E-Mail-Adresse ist jetzt hinterlegt beziehungsweise der PayPal Link ist aktiviert oder deaktiviert.