Kündigung des sevDesk-Abos

Wir erläutern die Kündigungsfristen und die Wege das Abo zu kündigen. Außerdem was nach der Kündigung mit den Daten passiert.

Eine Kündigung ist immer zum Ende des gebuchten Tarifs möglich. Bei einem Monatstarif kann monatlich gekündigt werden und bei einem Jahrestarif zum Ende des Jahresabos. 

Die Kündigungsfrist beträgt 14 Tage.

Ohne Kündigung verlängert sich das Abonnement automatisch um die gebuchte Laufzeit.

 

Bevor du gehst, hier noch einige wichtige Informationen:

Was passiert mit meinen Daten, wenn ich kündige?

Deine in sevDesk hinterlegten Daten werden nur nach der Kündigung nur auf ausdrücklichen Wunsch direkt gelöscht. 

Mit wirksam werden der Kündigung, wird dein Zugriff auf den Account gesperrt und du hast im ersten Step keinen Zugriff auf die Daten. 
Gerne können wir den Zugriff nochmal gewähren, damit du die Daten herunterladen kannst. Dazu musst du dich bitte einmal an billing@sevdesk.de wenden. 

Eine GoBD-konforme Speicherung deiner Daten ist nur im Rahmen eines aktiven sevDesk-Abos möglich. Natürlich ist es möglich auch nach Kündigungseingang Backups von deinen Daten zu exportieren, jedoch werden im Laufe der Zeit Serverbereinigungen durchgeführt.

 

Wie kündige ich mein Abo?

Um deine Kündigung abzuschließen, bitten wir dich uns deine Kündigung per Mail zukommen zu lassen. Im Anschluss erhälst du von uns einen Link, mit diesem du deine Daten nochmals überprüfen und die Kündigung durch Authentifizierung mit deinem Passwort bestätigen musst. Die Kündigung wird dann zum nächstmöglichen Zeitpunkt gültig (bei Annullierung zu sofort), eine Bestätigung erhältst du nach erfolgreicher Bearbeitung per E-Mail.

Online kündigen

 

Hat etwas nicht geklappt? Brauchst du technische Hilfe oder hast einfach eine Frage? Unser Support ist immer für dich da.

Kontaktiere uns