Artikel anlegen

In diesem Artikel wird die Anlage eines Artikels erklärt

Im Bereich Einstellungen → Artikel, kannst du deine Artikel hinzufügen, bearbeiten und verwalten. Bei Buchung des Addon Inventar, oder im Tarif Warenwirtschaft, sind die Funktionen im Bereich „Inventar“ vorhanden

 

Unter Einstellungen →  Artikel → Artikel hinzufügen,  kann man einen Artikel anlegen für die Erstellung der Angebote, Rechnungen, etc.

 

EEE0E5FF-E03B-47F4-B32E-99257D50DD04

  1. In diesem Feld wird der Name des Dokumentes eingetragen, wie er auf dem Dokument erscheinen soll
  2. Das Feld definiert die Einheit, in welcher der Artikel berechnet wird.
  3. Die Artikelnummer wird von sevDesk anhand des hinterlegten Nummernkreises gezogen und fortlaufend vergeben.
  4. Hier wird der Steuersatz des Artikels hinterlegt. Generell wird die in den Unternehmensdaten  hinterlegte Steuerrate genommen. Der Steuersatz kann jedoch manuell geändert werden
  5. In sevDesk werden zwei Kategorien angeboten. „Standard“ und „Dienstleistungen“. Weitere können angelegt und verwendet werden. Anhand der Kategorien kann man die Artikel später filtern und suchen.
  6. Hier wird der Verkaufspreis (Netto) hinterlegt, welcher zur Berechnung des Artikels genommen wird. Verkaufspreis (Brutto) in Feld 8 wird dann automatisch errechnet
  7. Hier kann der Einkaufspreis (Netto) hinterlegt werden. Die Berechnung des Einkaufpreis (Brutto) in Feld 9 wird dann automatisch errechnet
  8. Hier kann der Verkaufspreis (Brutto) hinterlegt werden. Die Berechnung des Verkaufspreis (Netto) in Feld 9 wird dann automatisch errechnet
  9. Hier kann der Einkaufspreis (Brutto) hinterlegt werden. Die Berechnung des Einkaufspreis (Netto) in Feld 9 wird dann automatisch errechnet
  10. In dieses Feld können alle Informationen zum Artikel eingetragen werden, welche auf der Rechnung erscheinen sollen.
  11. Dieses Feld ist für die Internen Bemerkungen gedacht. Der Inhalt wird nicht in den Dokumenten erscheinen.

 

Über den Reiter „Weitere Einheiten“ besteht die Möglichkeit einer Faktorberchnung:

 

5CBEB5EA-0BE3-425A-91A6-65BDE0BBE94A_4_5005_c

  • Über das DropDown „Einheit“ kann eine weitere Einheit gewählt werden
  • Der Faktor berechnet die Anzahl der neuen Einheit. Zum Beispiel verkauft man Eier Stückweise zu 0,25€.
    Die Faktorberechnung erlaubt, das nun ein Karton mit 10 Eiern berechnet wird und direkt angeboten werden kann. Die so erstellte neue Einheit kann direkt in den Dokumenten verwendet werden
  • Der Preis wird dann anhand des Faktors und des Stückpreises des angelegten Artikels berechnet

 

Über den Reiter „weitere Einstellungen“ können folgende Einstellungen vorgenommen werden:

 

B7F9F191-C5FC-4631-A875-D033161C7D48_4_5005_c

  • Bestand aktiviert ist bei Addon Inventar bzw. im Warenwirtschaftstarif von Interesse, da man hier die Bestände der Artikel verwalten kann. Dies ist nur bei aktivierter Option möglich.
  • Die aktivierte Option Meldebestand kann ein Schwellenwert eingetragen werden. Bei erreichen dieses Schwellen wertes wird man, je nach gewähltem Intervall, an das Erreichen des Wertes erinnert und kann ggf. den Artikel nachbestellen.

Artikel Kategorien:

Die Artikel können in den jeweiligen Kategorien gesucht werden. Dazu wählt man diese aus der oberen Leiste aus. Ausserdem hat man einen Überblick über die letzte Buchung des Artikels (wann er genutzt wurde) und die Preise.

1400019A-5756-4E8D-AA7A-750E1FA7E738