Textvorlagen / Signatur erstellen / verwalten

In diesem Hilfeartikel erklären wir die Anlage und Verwaltung der Textbausteine und der Signatur

Unter Einstellungen == Textvorlagen hat man die Möglichkeit eigene Texte zu hinterlegen, um sie jederzeit mit einem Mausklick in Kopf- oder Fußtexte, in den verschiedenen Dokumenten,  einfügen zu können.

 

Über den Klick auf den roten Button "Textvorlage erstellen" öffnet sich folgende Maske:

12B0F762-1B3C-4BC0-8DB9-3ADF2CC254B7

Über das DropDown Menü Typ kann definiert werden für welchen Bereich die Textvorlage erstellt werden soll. 

Wir bieten folgende Typen an:

  • Rechnungen (hier Kopf- und Fuß-Text)
  • Mahnung (hier Kopf- und Fuß-Text)
  • Angebot (hier Kopf- und Fuß-Text)
  • Auftragsbestätigung (hier Kopf- und Fuß-Text)
  • Lieferschein (hier Kopf- und Fuß-Text)
  • Gutschrift (hier Kopf- und Fuß-Text)
  • E-Mail (hier für die Standardtmail und der Mailtext für die Zahlungseingangsbestätigung)
  • Brief

Auch bei den Textbausteinen, kann mit Platzhaltern gearbeitet werden welche auf gewisse Bereiche des Dokumentes zu greifen und den Bereich dann automatisch füllen. 

 

Außerdem ist es möglich, den Textbaustein als Standard zu definieren

 

08A3682C-FD5D-461E-99A7-2F7F7565BA4A_4_5005_c

(blau = aktiviert, grau = deaktiviert)

Textbausteine welche als Standard definiert sind, werden bei Erzeugung des jeweiligen Dokumentes automatisch in das Dokument eingefügt. 

 

Desweiteren gibt es die Option "nur für mich sichtbar"

254F8FD6-F843-4C0E-BED8-38501AFB06E7_4_5005_c

Wenn diese aktiviert ist, kann der Textbaustein nur vom Erzeuger des Bausteins genutzt werden und ist nicht für die anderen User sichtbar.

 

Über den Button "Signatur erstellen" öffnet sich folgende Maske:

84F5C4FA-4DBA-421C-B3F0-6AA3BD4309E2_4_5005_c

Hier kann eine Signatur für Mails, welche aus sevDesk versendet werden, hinterlegt werden. Auch diese kann als Standard definiert werden, so dass diese immer verwendet wird bei jeder Mail die aus sevDesk versendet wird.