Umsatzsteuervoranmeldung

Wir erklären die UStVA in sevDesk. Welche Daten gezogen werden und wie diese an das Finanzamt gesendet werden

In diesem Modul kannst du dir die bezahlte und fällige Umsatzsteuer ansehen und direkt an das Finanzamt übertragen.

Die Berechnung der Umsatzsteuer berücksichtigt folgende Werte:

  • als bezahlt markierte Ausgangsrechnungen
  • Ausgaben aus dem Belege-Modul
  • Einnahmen aus dem Belege-Modul

In der Kopfleiste wählst du den Zeitraum sowie die Art der Versteuerung aus.

SOLL-Versteuerung: 

Die Soll-Versteuerung ist eine von zwei Optionen die Sie im sevDesk Auswertungsmodul einstellen können.

Bei der Soll-Versteuerung bezahlst du als Unternehmer Umsatzsteuer dann, wenn du deinem Kunden eine Rechnung gesendet hast. Das bedeutet, dass du die Rechnung sofort in die Umsatzsteuervoranmeldung aufnimmst, unabhängig davon wann der Kunde tatsächlich bezahlt.

Insbesondere bei hohen Rechnungsbeträgen kann das zu Liquiditätsproblemen führen.

Bei deinem Finanzamt kannst du erfragen, ob du in die IST-Versteuerung wechseln kannst.

IST-Versteuerung: 

Bei der Ist-Versteuerung bezahlst du als Unternehmer erst dann Umsatzsteuer wenn dein Kunde die fälligen Rechnungen tatsächlich bezahlt hat.

Dies bedeutet, dass du die Rechnung erst dann in die Umsatzsteuervoranmeldung aufnimmst, wenn dein Kunde bezahlt hat.
Insbesondere bei hohen Rechnungsbeträgen kann das von Vorteil sein.

Es werden dir die Zahllast, die du vom Finanzamt erwartest (bekommst du Geld, oder musst du zahlen) und eine detaillierte Aufschlüsselung aller Umsatzsteuerpositionen und Umsatzsteuerregelungen angezeigt. Mit einem Klick auf das Fragezeichen öffnet sich eine Detailansicht, in dem alle Belege und Rechnungen mit dieser Umsatzsteuer aufgelistet werden:

B48CCA3F-AD06-4617-8D7B-63C1D1099694_4_5005_c

Umsatzsteuervoranmeldung

Es ist möglich einen Testlauf und falls etwas schiefgelaufen ist, kannst du auch jederzeit eine Korrektur an das Finanzamt senden.

Wurde die Umsatzsteuervoranmeldung abgeschickt, kannst du diese über den Punkt "USt-VA Protokoll" einsehen und siehst zusätzlich deine Ticketnummer, die vom Finanzamt vergeben wurde.

Das Protokoll kann als PDF heruntergeladen werden.

EE929802-ABEA-4686-A380-CF31FD1202B3