Zeiterfassung

Mit dem kostenpflichtigen Addon Zeiterfassung kann man seine zu berechnenden Stunden direkt erfassen und bequem in die Rechnungen übernehmen.

Die Zeiterfassung ist ein kostenpflichtiges Addon und kann direkt im Account gebucht werden. Entweder unter dem Punkt "Tarif", wo die verschiedenen Addons anwählbar und buchbar sind. Oder in dem man direkt auf den Punkt "Zeiterfassung" unter dem Menübereich "Rechnungen" klickt und dann auf "Zeit erfassen":

ZE

Nach erfolgter Buchung kann man nun auf "Zeit erfassen" klicken, damit sich folgende Maske öffnet:

Maske

 

  1. Hier kannst du den Kunden eintragen, welchem du die erfasste Zeit berechnen möchtest.
  2. Hier kannst du das Projekt erstellen, zu welchem die Zeit erfasst werden soll. Derzeit ist eine Auswertung nach Projekt jedoch noch nicht möglich.
  3. Hier kannst du den Mitarbeiter auswählen, der die Zeiterfassung durchführt bzw. dessen Zeiten erfasst werden.
  4. Die Dauer kann immer in Viertelstunden-Schritten erfasst werden. Also bspw. von 15:15 - 17:15. Eingaben unter diesen Schritten werden automatisch auf- bzw. abgerundet.
  5. Hier kannst du die Dauer entweder von - bis auswählen oder als hh:mm. Auch in diesem Fall können die Zeiten in Viertelstunden-Schritten erfasst werden.
  6. Das Datum der Zeiterfassung.
  7. Hier kannst du entweder eine Dienstleistung eintragen, welche dann auf der Rechnung ausgewiesen wird oder ggf. eine bereits angelegt auswählen. Bei der Auswahl einer bereits angelegten, wird automatisch der dort hinterlegte Stundensatz erfasst.
  8. Sollte eine Dienstleistung nur eingetragen werden, kann hier der Stundensatz, der berechnet werden soll, manuell eingetragen werden.
  9. Hier wird der hinterlegte Steuersatz der Dienstleistung eingetragen oder aber du kannst diesen manuell anpassen.
  10. Ins Feld Beschreibung kannst du nun noch Infos zu den zu berechnenden Stunden eintragen, welche dann in der Rechnung auch vermerkt werden.

 

Wenn du nun eine Rechnung an den Kontakt stellst, zu welchem du vorher die Zeit erfasst hast, kannst du unterhalb der Positionen auf den Punkt „Zeiterfassung auswählen“ klicken:

Zeiterfassung

 

Und dann die Zeiterfassung wählen, welche du in Rechnung stellen möchtest:

RE

Damit werden alle erfassten Daten übernommen.

 

Im Menüpunkt "Zeiterfassung", hast du nun einen Reiter "Offene Zeiterfassung“ und einen „Berechnete Zeiterfassung“ und auf der Seite nochmal eine Zusammenfassung der einzelnen Stunden bzw. des Betrags:

 

Offene Zeiterfassung:

OZ

Berechnete Zeiterfassung:

BZ