Eigenes Briefpapier hinterlegen

Hier wird erläutert, wie ein eigenes Briefpapier in sevDesk hochgeladen wird und wann das sinnvoll ist.

  • Briefpapier hinterlegen
  • Eigenes Briefpapier als Standard definieren

In allen Tarifen kannst du ein eigenes Briefpapier in sevDesk hinterlegen. Für jedes weitere eigene Briefpapier musst du das Add-on Briefpapier kostenpflichtig buchen. Das Add-on kostet pro Briefpapier monatlich 4,90 € zzgl. MwSt. Siehe hierzu auch unseren Hilfeartikel Add-ons buchen

1. Briefpapier hinterlegen

Gehe im Hauptmenü zu Einstellungen und dann Briefpapier.

Klicke auf den blauen Button Neues Briefpapier und lade dein Briefpapier hoch. Wenn du ein zweites oder weiteres eigenes Briefpapier hochladen möchtest, kannst du über Neues Briefpapier hier einen Stellplatz buchen. Nach erfolgreicher Buchung kannst du anschließend das Briefpapier hochladen.

Das Briefpapier kann ein- oder zweiseitig sein. Bei einem zweiseitigen Briefpapier wird die zweite Seite als Hintergrund aller Folgeseiten verwendet. Die erste Seite des Briefpapiers wird dementsprechend nur für die erste Seite des Dokuments verwendet. 

2. Eigenes Briefpapier als Standard definieren

Du kannst das hochgeladene Briefpapier als Standard festlegen, indem du auf den Stern beim Briefpapier klickst. Der Stern wird dann gelb. Das Briefpapier wird jetzt bei jedem zukünftigen Dokument automatisch hinterlegt.

 

In der Vorschau eines Dokumentes kannst du das Briefpapier auch individuell auswählen.

 

Welche Auswirkungen die verschiedenen Briefpapier-Einstellungen haben, kannst du hier genauer nachlesen: Einstellungen Druckoptionen