Automatische Transaktionszuordnung

Hier zeigen wir dir, wie du die automatische Transaktionszuordnung einrichtest

Die automatische Transaktionszuordnung ordnet nach dem Import deiner Banktransaktionen direkt die passenden Rechnungen, Gutschriften und Belege den Transaktionen zu.

Bei Online-Konten erfolgt die Zuordnung nach jedem automatischen Transaktionsimport bzw. wenn du die Transaktionen manuell importierst. Bei manuellen Konten erfolgt die Zuordnung nach dem Import einer CSV- bzw. MT940-Datei.

Beachte! Die Einstellungen der automatische Transaktionszuordnung betreffen alles, was direkt beim Transaktionsimport und ohne dein Zutun automatisch verbucht wird. 

1. Automatische Transaktionszuordnung einrichten

Du kannst zentral verwalten, für welche deiner Konten die automatische Transaktionszuordnung aktiv bzw. inaktiv sein soll.

 

Gehe im Hauptmenü zu Einstellungen und dann Buchhaltung.

Gehe im Reiter auf Transaktionszuordnung.

ODER

Gehe im Hauptmenü zu Zahlungen. Hier wird dir eine blaue Information angezeigt. Klicke auf den blauen Button Automatische Transaktionszuweisung anpassen. Du wirst automatisch zur Transaktionszuordnung im Bereich Einstellungen weitergeleitet. 

 

Lege fest, für welche deiner Konten die automatische Transaktionszuordnung aktiv bzw. inaktiv sein soll. Du kannst die Konten einzeln per Drag-and-drop verschieben oder gesammelt per Klick auf Alle Konten verschieben. Für alle Konten, die im Bereich "Automatische Zuordnung" gelistet sind, werden nach dem Transaktionsimport automatisch die Belege zugeordnet.

 

Wie du die automatische Transaktionszuordnung einrichtest, zeigen wir dir auch im folgenden Video:

 

2. Automatische Transaktionszuordnung überprüfen

Du kannst die zugeordneten Dokumente der Transaktionen jederzeit einsehen und die Verknüpfungen überprüfen.

 

Gehe im Hauptmenü zu Zahlungen und dann Konten.

Klicke auf eine Transaktion mit dem Status „Gebucht“, die du überprüfen möchtest. Es öffnet sich eine neue Maske. Hier siehst du das verknüpfte Dokument. Du kannst die Verknüpfung wieder lösen in dem du auf Verknüpfung aufheben klickst.

 

Beachte! Du kannst Verknüpfungen für bereits festgeschriebene Dokumente und Abschlagsrechnungen, für die bereits eine Schlussrechnung besteht, nicht mehr lösen.

 

In bestimmten Fällen besteht die Möglichkeit, Vorschläge zur Verknüpfung einzusehen und abzuarbeiten. Die entsprechende Meldung wird dir entsprechend angezeigt. Klicke auf Vorschläge prüfen und du kannst mit der Vorschlagsliste interagieren.

Banking-Jan-13-2022-08-16-25-41-AM

 

Hinweis: Du hast die Möglichkeit nach den Tabellen zu sortieren. Bei den Spalten, die sortiert werden können, werden die Pfeile permanent dargestellt. Bei Aktivierung wird der Pfeil rot dargestellt und bei Deaktivierung grau.

 

3. Transaktionserkennung anpassen

Hier kannst du festlegen nach welchen Kriterien dir für offene Transaktionen die passenden Belege vorgeschlagen werden. Diese Einstellungen haben keine Auswirkungen auf die automatische Transaktionszuordnung.

Vielmehr lässt sich hierüber bestimmen, nach welcher Logik dir für offene Transaktionen die passenden Belege vorgeschlagen werden. Beispielsweise sind hiervon die unten dargestellten Vorschläge pro Transaktion betroffen oder die Vorschläge in dem Modal „Unsere Buchungsvorschläge für dich“. 

 

Gehe im Hauptmenü zu Einstellungen und dann Buchhaltung.

Gehe im Reiter auf Transaktionszuordnung. Scrolle herunter bis Transaktionserkennung.

Du kannst die Kriterien per Drag-and-drop neu anordnen.