Zahlungen iOS

Hier zeigen wir dir die Zahlungsansicht in der iOS App

    1. Zahlungsübersicht

    Du findest die Zahlungen unter Weiteres. Wähle dann den Menüpunkt Zahlungen aus.

    Tipp: Du kannst deine Konten auch über das Dashboard erreichen, in dem du einfach auf den Kontostand klickst. 

     

    Alle hinterlegten Zahlungskonten werden dir hier angezeigt. Die Konten sind dabei in Online- sowie Offline-Konten unterteilt. Mit einem Klick auf dein Konto kannst du alle Transaktionen einsehen.

    Im Online-Konto kannst du zwischen offenen und gebuchten Transaktionen wechseln. In der Suchleiste kannst du deine Konten nach Transaktionen durchsuchen: Im Online-Konto nach dem Verwendungszweck und im Offline-Konto nach deiner Objektnummer (z. B. Belegnummer).

    Über das + Symbol oben rechts kannst du neue Offline-Konten anlegen.

    Beachte! Online-Konten kannst du aktuell nur in der WebApp anlegen. (siehe Zahlungskonto online anlegen)

     

    2. Transaktionen zuordnen und Belege anlegen im Online-Konto

    Wenn du dein Online-Konto öffnest, kannst du eine offene Transaktion einem bestehenden Beleg oder einer bestehenden Rechnung zuweisen. Zudem kannst du auch direkt einen Beleg anlegen.

     

    Zusätzlich kannst du die Verbuchung auch direkt vom Beleg oder der Rechnung ausführen.

    Hier ein Beispiel aus einem Beleg:

    Öffne ein Beleg und wähle Zahlungsausgang buchen. (a)

    Du wirst zu deinen Zahlungskonten weitergeleitet und kannst dein Online-Konto auswählen. (b)

    Wähle die entsprechende Transaktion aus. (c)

    Nach dem Klick auf Buchen findet eine Verknüpfung statt. (d) Der Beleg wechselt auf den Status bezahlt und die Transaktion auf den Status gebucht.

    Du erhältst eine Übersicht aller im Objekt vorhanden Belegdaten. (e) Im Dokument wird der Status bezahlt vermerkt.

     

    Hier ein Beispiel aus einer Rechnung:

    Öffne eine Rechnung und wähle Zahlungseingang buchen. (a)

    Du wirst zu deinen Zahlungskonten weitergeleitet und kannst dein Online-Konto auswählen. (b)

    Wähle die entsprechende Transaktion aus. (c)

    Nach dem Klick auf Buchen findet eine Verknüpfung statt. (d) Die Rechnung wechselt auf den Status bezahlt und die Transaktion auf den Status gebucht.

    Du erhältst eine Übersicht aller im Objekt vorhanden Rechnungsdaten. (e) Im Dokument wird der Status bezahlt vermerkt.

     

    3. Transaktionen zuordnen und Belege anlegen im Offline-Konto

    Öffne einen Beleg oder eine Rechnung und wähle Zahlungseingang buchen. Es öffnet sich ein Fenster mit dem Betrag. Du kannst den Betrag ggf. anpassen. Über Weiter bekommst du eine Zusammenfassung deiner bevorstehenden Buchung. Prüfe die Zusammenfassung und wähle Buchen. Die Rechnung wechselt auf den Status bezahlt und im Offline-Konto erscheint die entsprechende Transaktion mit dem Status gebucht.

     

    4. Differenzen

    Wenn beim Online- oder Offline-Konto eine Differenz im Zahlungsbetrag besteht, wird ein Fenster mit dem Differenzbetrag geöffnet. Hier kannst du angeben aus welchem Grund es Differenzen in der Buchung gibt. Je nach Differenzgrund springt die Rechnung dann in den Status teilbezahlt oder bezahlt.