Rechnungsversand

Die verschieden Arten des Rechnungsversands werden erklärt.

Versand

Button

Wenn deine Rechnung fertig ist, kannst du diese nun versenden über den Button "Versenden / Drucken / Herunterladen". Hier hast du folgende Optionen:

  1. Per Post

 

Post

Hinweis

  • Deine Rechnung wird als PDF an unseren Dienstleister (onlinebrief24.de) gesendet. Diese drucken das Dokument aus, tüten dieses ein, frankieren und versenden es für dich. Sollte es bei der Übertragung an unseren Dienstleister zu einem Fehler kommen, erhältst du dazu eine Info per E-Mail. Bitte beachte, wenn der Auftrag übermittelt wurde, kann dieser durch uns nicht mehr abgebrochen werden.
    Der Versand wird entweder bei Erreichen eines Wertes von 10,00€ oder einmal im Monat (wenn die 10,00€ nicht erreicht wurden) durch die sevDesk GmbH in Rechnung gestellt. 

    2. Per E-Mail

 

Mail

E-Mail

  • Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem du einen Text eintragen kannst bzw. in welchem wir dir schon einen vorgefertigten Text anbieten. Hier kannst du (wie auch beim Kopf- und Fuss-Text der Rechnung) einen freien Text eintragen oder eine Textvorlage erstellen bzw. mit Platzhaltern arbeiten. Solltest du beim Rechnungskontakt bereits eine E-Mailadresse hinterlegt haben, wird diese Feld automatisch gefüllt. Andernfalls musst du die Empfänger-E-Mailadresse dort eintragen. Die Rechnung hängt der E-Mail als PDF an. Wenn du die Option „Kopie an mich selbst“ anwählst, wird an deine Login-E-Mailadresse automatisch die selbe E-Mail mit Anhang als Kopie gesendet.

3. Drucken

Drucken

  • Du kannst die Rechnung über die Druckoptionen des Browser drucken und dann selbst eintüten und versenden.  

 

4. Herunterladen

Herunterladen

 

 

  • Hiermit lädst du die Rechnung auf dein System herunter. Bitte beachte, dass diese automatisch in den als Standard im Browser definierten Speicherort geladen wird.

Wenn du die Rechnung auf einem der genannten Wege versendet hast, wird sie automatisch in den Status „offen“ bzw. „fällig“ überführt.