Teil- und Schlussrechnung erzeugen

Wir erklären, wie man in sevDesk Teilrechnungen und Schlussrechnungen erzeugt und diese verbucht.

In sevDesk ist es möglich Teil- und daraus resultierend auch Schlussrechnungen zu erzeugen. Die Teilrechnungen (wie auch die Schlussrechnungen) können nur aus einem vorab erstellten Dokument (Angebot, Auftragsbestätigung oder Lieferschein) erzeugt werden. Der beschriebene Weg ist in allen Fällen derselbe. 

 

Um eine solche Teilrechnung zu erstellen, ist es notwendig das Dokument, aus welchem diese erzeugt werden soll, durch anklicken zu öffnen:

Über den Punkt "Mehr" hat man nun die Möglichkeit die Option "Rechnung erzeugen" zu wählen:

 

 

Es öffnet sich folgender Dialog, in welchem gefragt wird, ob eine Teil- oder Schlussrechnung erzeugt werden soll:

Sollten im Angebot optionale Positionen enthalten sein, wird gefragt, ob diese mit übernommen werden sollen:

 

Wenn man Teilrechnung wählt, muss gewählt werden, ob man einen Prozentsatz des Angebots berechnen möchte oder hier einen Festbetrag wählt:

Bei der Auswahl "Fester Betrag" muss noch entschieden werden, ob die Rechnung Brutto oder Netto gestellt werden soll:

 

Nach Eingabe des Betrags / Werts und Klick auf "Erzeugen" wird die Rechnungsmaske geöffnet und die Teilrechnung kann nun erzeugt werden. 

Hierbei wird eine Position mit dem gewählten Wert erzeugt:

Sollte das Angebot mehrere Positionen mit unterschiedlichen Steuersätzen beinhalten, ist es notwendig hier die Positionen zu bearbeiten bzw. ggf. noch weiter manuell hinzuzufügen. 

 

Nach Versand der Rechnung wird das Dokument, aus welchem die Teilrechnung erzeugt wird, in den Status "Teilberechnet" überführt:

Die Teilrechnung ist im Bereich Rechnungen zu finden:

 

Es können auch weitere Teilrechnungen aus dem ursprünglichen Dokument generiert werden. Dazu die Schritte von oben nochmal befolgen.

 

Um die Schlussrechnung zu erzeugen ist es unerlässlich, dass diese aus dem ursprünglichen Dokument generiert wird. 

Dazu das teilberechnete Dokument anklicken und öffnen:

Erneut auf "Mehr" und wieder auf "Rechnung erzeugen" gehen. 

In der folgenden Ansicht erhält man nun einen Überblick über den Angebotsbetrag und die bereits geleisteten Zahlungen und auch den offenen Restbetrag:

Nach Klick auf "Erzeugen" wird man wieder in die Rechnungsmaske geführt, in welcher dann die Positionen aus dem Angebot nochmal komplett aufgeführt werden. Außerdem hat man eine Zusammenfassung der Teilrechnungen und der Schlussrechnung:


 

Diese kann nun versendet werden.

Erzeugen einer Teil- und Schlussrechnung - sevDesk